Discovery Life Sciences startet großes Expansionsprojekt in Europa

| |

Discovery Life Sciences(TM)
(Discovery) gab heute eine groß angelegte Expansionsinitiative für
Europa bekannt, in deren Rahmen Sofia Bio und dessen weitgespanntes
Netzwerk aus Standorten für die Gewinnung von menschlichen
Gewebeproben in Bulgarien, Rumänien, Polen und der Tschechischen
Republik übernommen werden soll. Discovery hat zudem einen Vertrag
abgeschlossen, laut dem es zum exklusiven Vertriebspartner für
Industriekunden von East West Biopharma wird, das das größte Netzwerk
für die Gewinnung von Bioproben in der Ukraine unterhält. Diese
Initiativen festigen die Stellung von Discovery als Weltmarktführer
im Bereich Analyse, Beschaffung und Vertrieb von Bioproben für die
Pharma-, Biotech- und Diagnostik-Branche. Darüber hinaus entsteht
damit das größte Unternehmen dieser Art in Europa.

Die Ausdehnung von Discovery wird die Fähigkeit des Unternehmens
stärken, ausgezeichnete Dienstleistungen, größere Kapazitäten und
speziell angepasste Bioproben für Forscher in ganz Europa innerhalb
von 24 Stunden nach Gewinnung der Proben anbieten zu können. Dem Netz
aus Discovery-Kliniken werden weltweit mehr als 100 Standorte
hinzugefügt, womit es dann auf fast 280 anwächst. Forscher können
damit von den zusätzlichen Discovery-Kapazitäten bei der rascheren
Gewinnung, Verarbeitung und Analyse von seltenen und hoch
anspruchsvollen Bioproben aus Osteuropa profitieren, die das
Potential haben, Fortschritte bei der Diagnose und der Behandlung von
lebensbedrohlichen und chronischen Erkrankungen zu erzielen.

\“Sofia und East West Bio sind hoch angesehene Lieferanten in der
Region und sie sind schon seit Längerem Partner von Discovery. Sie
bieten zeitgerechte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen, die
sämtliche Einwilligungsbestimmungen und gesetzlichen Vorgaben für die
Brache erfüllen\“, sagte der CEO von Discovery, Glenn Bilawsky. \“Da
wir diese Region gemeinsam erschließen, werden wir die Logistik
optimieren können und wir können weiter in die Bereitstellung von
hervorragenden Verarbeitungs- und Analyse-Services für die globale
medizinische Forschungsgemeinschaft investieren.\“

Durch den Rückgriff auf die Partnerschaft mit Water Street
Healthcare Partners kann die fortgesetzte Expansion von Discovery
unmittelbar auf die jüngst durchgeführte Fusion von vier sich
ergänzenden Geschäftsbereichen für Bioanalyse und Bioproben,
bestehend aus Conversant Bio, Folio Bio, Discovery Life Sciences und
Phylogeny, folgen. Hierbei war ein Weltmarktführer im Bereich Analyse
und Beschaffung von Bioproben mit der weltweit größten Bank für
Bioproben entstanden.

Die europäische Erweiterung zielt auf den akuten Bedarf an
Unterstützungsleistungen für die Bereiche Entdeckung, Forschung und
Entwicklung auf dem gesamten Kontinent ab. \“Die Gemeinschaften aus
den Bereichen Klinik, Wissenschaft und Forschung in Osteuropa möchten
derzeit ihre Möglichkeiten erweitern, um am rasanten Wachstum bei der
Erforschung und Entwicklung neuer Diagnose- und Therapieverfahren
teilzuhaben\“, sagte Bilawsky. \“Die Ausdehnung von Discovery ist eine
Antwort auf diesen Bedarf.\“

Informationen zu Discovery Life Sciences

Discovery Life Sciences ist ein globaler Marktführer für die
Analyse und Beschaffung von Bioproben für die Pharma-, Biotech- und
Diagnostik-Branche. Das wissenschaftlich motivierte Discovery-Team
arbeitet mit den Kunden an einem innovativen, beratenden Ansatz
zusammen, um Hindernisse zu überwinden und schnellere Endergebnisse
zu erzielen. We are Science at your Service(TM)! Weitere
Informationen erhalten Sie unter dls.com.

Pressekontakt:
Kelly Zitlow
847/858-5230
kelly.zitlow@waterstreet.com

Original-Content von: Discovery Life Sciences, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von on Mittwoch, 13. Februar 2019. gespeichert unter Biotechnologie, Medizin. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de