EpiVax und die GAIA Vaccine Foundation feiern Frauen-Erfolge in der Geschichte undüber die Nationen

| |

EpiVax Inc.
(\“EpiVax\“), ein innovatives Biotechnologieunternehmen mit Sitz in
Rhode Island, hat am Weltfrauentag viel zu feiern. Das von Dr. Annie
De Groot gegründete und geleitete Unternehmen hat Frauenmehrheit in
der Belegschaft und wird mehrfach im Providence Business News Book of
Lists für Rhode Island aufgeführt, und zwar in folgenden Kategorien:
\“Führende Privatunternehmen\“ (nach Umsatz), \“Am schnellsten wachsende
Unternehmen\“ (nach Umsatzwachstum-Prozentsatz) und
\“Top-Ten-Biotechnologieunternehmen\“. Im Jahr 2017 wurde EpiVax als
einer der besten Arbeitsplätze und als \“Rhode Island Innovation 50 on
Fire\“-Unternehmen aufgeführt. Das Unternehmen wird diesen Mai durch
einen Umzug des Firmensitzes und eine Büroerweiterung 20 Jahren
Business-Exzellenz Anerkennung zollen. EpiVax wird bald Rising Sun
Mills im Olneyville-Viertel von Providence sein Zuhause nennen.

EpiVax widmet sich der Verbesserung der menschlichen Gesundheit im
In- und Ausland. VaxGivesBack, der gemeinnützige Spendenausschuss von
EpiVax, ermittelt Organisationen vor Ort, die von Geldspenden oder
von Freiwilligen investierter Zeit profitieren werden. Für karikative
Bemühungen im Ausland hat De Groot die GAIA Vaccine Foundation
gegründet.

Heute, am Weltfrauentag, hat die GAIA Vaccine Foundation offiziell
die zweite Phase ihrer Kampagne zur Prävention des humanen
Papillomavirus (HPV) in Mali, Westafrika, gestartet. Das Thema mit
dem Leitmotiv \“Our Daughters, Ourselves\“ (Unsere Töchter, wir selbst)
konzentriert sich auf Präventionsmethoden über Generationen.
Gesundheitszentren werden 12 Monate lang kostenlose HPV-Tests und
-Impfungen anbieten. Während des ersten Monats der Kampagne (Februar
2018) wurden über 1.600 Frauen getestet und über 200 Mädchen geimpft.
Die Programme von GAIA haben bereits die Screening-Rekorde des Jahres
2015 übertroffen, was den Wert der Gemeindearbeit für die Prävention
zeigt.

Informationen zur GAIA Vaccine Foundation

GAIA, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Rhode Island,
die sich die Prävention von Infektionskrankheiten zur Mission gemacht
hat, hat eine innovative Methode für die Gesundheitskommunikation
entwickelt, das sogenannte \“geschichtenerzählende Tuch\“. In Mali
erwies sich das geschichtenerzählende Tuch als wirksames Tool, um
Gesundheitsbewusstsein zu erzeugen: Gemeindeschwestern nutzten das
Tuch als visuelle Hilfe bei der Gesundheitsbildung, eine Methode, die
die Screening-Rate für Gebärmutterhalskrebs 5-fach erhöhte. Während
der sechsmonatigen Kampagne von GAIA im Jahr 2016 wurden über 3.000
Frauen getestet. Weitere Informationen zu allen Programmen von GAIA
erhalten Sie unter GAIAVaccine.org (http://www.gaiavaccine.org/)

Informationen zu EpiVax

EpiVax ist ein weltweit führendes Unternehmen auf den Gebieten
Immun-Engineering und Impfstoffentwicklung. Die Werkzeuge von EpiVax
zum Immunogenitätsscreening werden weltweit von einer ganzen Reihe
von Unternehmen eingesetzt, um therapeutische Proteine und Impfstoffe
zu entwickeln und zu optimieren www.epivax.com

Pressekontakt:
Sarah Moniz
Business Liaison, EpiVax, Inc.
401.272.2123 svessella@epivax.com
CEO/CSO annied@epivax.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/542055/EpiVax_Logo.jpg

Original-Content von: EpiVax Inc., übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von on Freitag, 9. März 2018. gespeichert unter Biotechnologie, Medizin. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de