Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore

| |

Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore
 

Die für Laborproben erhältlichen Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT beinhalten geprüfte und speziell für das Labor entwickelten Etiketten. Ebenso im Sortiment enthalten sind die tragbaren Brady Labor-Etikettendrucker und Brady Labor-Etikettendrucker für den PC-Anschluss. Zum Designen und Drucken der Laboretiketten am PC gibt es, entweder im Druckerpaket oder auch separat, die Etiketten-Software LabelMark. Darin enthalten sind selbstverständlich Vorlagen aller Brady Laboretiketten. Somit spart sich der Labormitarbeiter viel Zeit und muss keine eigenen Etikettenvorlagen erstellen.

Im Bereich der Sicherheitskennzeichnung sind bei MAKRO IDENT auch GHS-Etiketten, Sicherheitsetiketten und -schilder für die Gebäude- und Rohrkennzeichnung erhältlich. Bodenmarkierungsbänder sowie Pfeile und andere Formen in verschiedenen Farben sind ebenso verfügbar.

Sollten Chemikalien im Labor verschüttet werden oder es werden für Tropfstellen von Kanistern Chemikalien-resistente Reinigungsmaterialien benötigt, hat MAKRO IDENT auch hier die passenden Chemikalien-Bindemittel im Programm. Erhältlich sind Tücher, Rollen, Kissen, haftbare und rutschfeste Matten, Sicherheitsmatten, Notfallsets, Notfall-Stationen sowie die passenden Aufbewahrungssysteme.

Die bereits oben erwähnten Laboretiketten sind für die rauen Bedingungen im Labor entwickelt worden. Verfügbar sind ein großes Sortiment verschiedener Materialien in unterschiedlichen Formaten, die für Ampullen, PCR-Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, konische und andere Gefäße, Objektträger, Mikrotiterplatten, Halme, Petrischalen usw. einzusetzen sind. Die Laboretiketten widerstehen extremen Bedingungen wie die Lagerung in Gefrierschränken oder Stickstoff bei minus 196°C sowie die Verarbeitung in Autoklaven und Heißwasserbädern. Die Laboretiketten sind beständig gegen verschiedene Lösungsmittel und Chemikalien.

Die Etiketten für Objektträger überzeugen bei der Hämatoxylin-Eosin-Färbung durch ausgezeichnete Ergebnisse und bieten eine hohe Beständigkeit gegen Chemikalien, die häufig in Laboren verwendet werden.

Für den tragbaren Einsatz oder zum Anschluss am einen PC oder Notebook gibt es verschiedene Labor-Etikettendrucker. Diese Thermotransferdrucker sind robuste Geräte und für verschiedene Druckauslastungen für das Labor entwickelt worden. Egal ob 1 bis 50 Etiketten, 100 Etiketten, 200 Etiketten, 500 Etiketten oder bis zu 7.000 Etiketten pro Tag gedruckt werden müssen: MAKRO IDENT verfügt über den passenden Labor-Etikettendrucker. Für die PC Labor-Etikettendrucker ist die passender Etiketten-Software im jeweiligen Druckerpaket enthalten oder separat zu bestellen.

Selbst für die Kennzeichnung von Einbettkassetten bzw. Gewebekassetten hat MAKRO IDENT eine Lösung: das BSP31 Etikettenfixiersystem. Dieses Gerät vernietet die bedruckten Laboretiketten vor der Behandlung mit Paraffin auf der jeweiligen Gewebekassette. Das Etikett kann nur noch mit einem Messer und viel Kraft abgeschabt werden, da es fest mit der Gewebekassette verschmolzen ist. Die Gewebeproben können so jahrelang gelagert werden. Dank der oben genannten Brady Thermotransfer-Etikettendrucker (mit den passenden Farbbändern) bleibt die Schrift sehr lange haften und somit sehr gut lesbar – auch nach langen Jahren.

veröffentlicht von on Donnerstag, 19. Oktober 2017. gespeichert unter Chemikalien, Galerie, Labortechnik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de