Startseite » auto You are browsing entries tagged with “auto”

Programm der GOCarbonFibre 2019 mit führenden Experten quer durch die Lieferkette

Smithers veranstaltet seit 20 Jahren die
weltbekannte Konferenz "Global Outlook for Carbon Fibre". Als Europas
einzige E-Konferenz speziell zum Thema Kohlefaser ist sie eine
Pflichtveranstaltung für jeden, der in diesem Sektor arbeitet.

Mehr als 120 einflussreiche Interessenvertreter aus der
Kohlefaserbranche kommen vom 8.-10. Oktober 2019 im Starhotels Grand
Milan Saronno in Mailand (Italien) zusammen. Als Programmpunkte sind
unter anderem eine Standortbesichtigung, ein v

| | weiterlesen »

Polyplastics entwickelt neue POM-Typen von DURACON (R) für Kraftstoffsystemkomponenten im Automobilbereich

Die Polyplastics Group hat die
Entwicklung mehrerer neuer Polyoxymethylen (POM-)Typen seines DURACON
(R)-Produkts angekündigt, die einen hohen Durchfluss, hohe
Steifigkeit und Designfreiheit für die Herstellung von
spritzgegossenen Kraftstoffsystemkomponenten bei Fahrzeugen bieten.
Die neuen Materialien ergänzen das Flaggschiff-POM-Portfolio DURACON
(R) von Polyplastics, das aufgrund seiner hervorragenden
Kraftstoffbeständigkeit bei Kraftstoffsystemkomponenten im
Autom

| | weiterlesen »

UL erhält offizielle Zulassung als externes Prüflabor der BMW Group

UL´s Materialprüflabor in
Krefeld (Deutschland) wurde von der BMW Group als externes Prüflabor
zur Herstellung von spritzgegossenen Prüfkörpern und zugehörigen
Prüfungen von thermoplastischen Materialien nach dem BMW Group
Standard 93016 zugelassen.

Als einzigartige Zusatzleistung für Kunden weltweit bietet das
UL-Labor in Krefeld die Herstellung von Spritzguss-Prüfkörpern mit
umfassender Aufzeichnung der Prozessparameter. Durch diese

| | weiterlesen »

Dax-Konzerne mit 17,5 Milliarden Euro Rückstellungen für Rechtsrisiken

Deutsche Auto-Konzerne mit den höchsten
Rückstellungen / Bayer hat für die Glyphosat-Prozesse in den USA nur
Anwaltskosten, aber kein Geld für eventuelle Strafen zurückgestellt

Berlin, 22. Mai 2019 – Die Dax-Konzerne haben im Jahr 2018
insgesamt 17,5 Milliarden Euro an Rückstellungen für Rechtsrisiken
gebildet. Volkswagen liegt mit 4,9 Mrd. Euro an der Spitze vor
Daimler (4,3 Mrd. Euro), BMW (2,1 Mrd. Euro), Bayer (1,4 Mrd. Euro)
und Deutsche Bank (1,

| | weiterlesen »

Globaler LKW-Riese verwendet in seinen Service-Centern das Wireless-Batteriemanagementsystem von NorthStar Battery

Zusammen mit NorthStar Battery hat
Daimler eine maßgeschneiderte Version von NorthStar ACE® entwickelt –
ein preisgekröntes Wireless-Batteriemanagementsystem – dem
sogenannten AGM Truck Test. Aktuell wird dieses Batterieanalyse-Tool
in allen Service-Centern von Daimler in Europa und zusätzlich in
Afrika, Asien und Lateinamerika ausgerollt. Das Gemeinschaftsprojekt
ist der nächste Schritt in der Beziehung zu Daimler, die 2016 begann.

NorthStar Battery ist ein Wel

| | weiterlesen »

SEAT startet Projekt zur Umwandlung organischer Abfälle in Biokraftstoff

Wir alle wissen, dass
Fahrzeuge mit Benzin, Strom und Gas betrieben werden können. Jetzt
gibt es einen neuen Kraftstoff für Motoren, und der kommt aus unserem
Abfalleimer. Dies ist das Ziel des Life Methamorphosis-Projekts: die
Gewinnung von Biomethan aus organischen Abfällen durch Umwandlung in
erneuerbares Gas anhand der folgenden 5 Schritte:

1. Recycling. Jeder Bürger der Stadt Barcelona erzeugt etwa 1,5
Kilo Abfall pro Tag. Das sind 2,5 Millionen Kilo Abfall tagt

| | weiterlesen »

Polyplastics\-\- jüngste Bemühungen zur Werkstoffentwicklung richten sich an elektrische Fahrzeuganwendungen (EV)

Polyplastics Co., Ltd., ein führender
globaler Anbieter technischer Kunststoffe, reagiert mit innovativen
Harzprodukten, die den Markt für Elektrofahrzeuge (electric vehicles,
EV) als überlegene Alternative zu Metallen erfolgreich erobern, auf
die Elektrifizierung von Fahrzeugen, die die Automobilindustrie
transformieren. Die Werkstoffe des Unternehmens – DURANEX (R) PBT und
DURAFIDE (R) PPS -, die für Motorperipherieteile wie
Leistungsschaltgeräte (power control un

| | weiterlesen »

LORD Corporation investiert 14 Mio. Euro in Hückelhoven, Deutschland

Die LORD Corporation (
https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2402900-1&h=3870378999&u=http%3A%
2F%2Fwww.lord.com%2F&a=Die+LORD+Corporation), ein weltweites,
diversifiziertes Technologie- und Produktionsunternehmen, kündigte
Pläne zur Erweiterung der Aktivitäten an seinem Standort in
Hückelhoven, Deutschland, an – eine Investition in Höhe von 14 Mio.
Euro. Durch dieses Expansionsprojekt ist LORD in der Lage, den
schnell wachsenden Elektrofahrzeug (E

| | weiterlesen »

H.B. Fuller Standort erhält Zertifizierung gemäß IATF 16949

Die IATF 16949 Norm legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung eines
prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems mit dem Ziel der
ständigen Verbesserung, Fehlervermeidung sowie Verringerung von
Unterschieden und Verschwendung in der Lieferkette. "Unser Ziel ist
die effiziente und effektive Erfüllung der Anforderungen unserer
Kunden", fügte Howard Biery, Geschäftsführer von H.B. Fuller EIMEA
Automotive, hinzu. "Unser Team erreichte diese Zer

| | weiterlesen »

Chemetall® übernimmt Geschäftsaktivitäten für Autolack-Koagulierung von Polymer Ventures Inc.

Die globale
Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings
der BASF, die unter der Marke Chemetall agiert, hat eine
abschließende Einigung zum Erwerb des Geschäfts für
Autolack-Koagulierung von Polymer Ventures Inc. mit Sitz in
Charleston, South Carolina, sowie aller Anteile der Galaxy Chemical
Corporation getroffen.

Die akquirierte Technologie für Lackkoagulierung, einem Verfahren
zum Entkleben und Ausflocken von Lackoverspray, ist

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de