Startseite » industrie You are browsing entries tagged with “industrie”

Nachhaltigkeit von Anfang an und zu Ende gedacht: Responsible Care-Auszeichnung 2019 an CHT Germany (Tübingen) verliehen / Sonderpreis Digitalisierung für Roche (Mannheim) (FOTO)

Nachhaltigkeit von Anfang an und zu Ende gedacht: Responsible Care-Auszeichnung 2019 an CHT Germany (Tübingen) verliehen / Sonderpreis Digitalisierung für Roche (Mannheim) (FOTO)

Umfassende Verantwortung für die eigenen Produkte übernehmen:
Dafür wurde das Unternehmen CHT Germany aus Tübingen mit dem
Responsible Care Award 2019 des Verbandes der Chemischen Industrie
(VCI) Baden-Württemberg ausgezeichnet. Einen Sonderpreis zur
Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation erhielt Roche
Diagnostics. Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer des VCI, stellte bei
der Auszeichnung in Baden-Baden am Dienstag fest: "Die Wirtschaft
tr

| | weiterlesen »

Konjunktur chemische und pharmazeutische Industrie Baden-Württemberg / Unterm Strich Stagnation im ersten Halbjahr 2019 (FOTO)

Konjunktur chemische und pharmazeutische Industrie Baden-Württemberg / Unterm Strich Stagnation im ersten Halbjahr 2019 (FOTO)

Die Umsätze der chemischen und pharmazeutischen Industrie in
Baden-Württemberg haben im ersten Halbjahr 2019 stagniert (-0,1
Prozent auf 10,6 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum). Dabei
haben sie sich bis Mai noch positiv entwickelt. Ab Juni mussten alle
Teilbranchen Rückgänge verkraften. Bei den Beschäftigten hat sich der
leichte Zuwachs trotzdem fortgesetzt (+2 Prozent). Das teilten die
Verbände der chemischen und pharmazeutischen Industrie (Ch

| | weiterlesen »

CSU-Fraktion fordert bezahlbaren Strom für Bayerns energieintensive Industrie

"Wie viele energieintensive Unternehmen treibt
Wacker Chemie die Frage nach einer sicheren und wettbewerbsfähigen
Stromversorgung um", sagt Sandro Kirchner, der Vorsitzende des
Wirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag, nach einem Werksbesuch
in Burghausen. "Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und
Umweltfreundlichkeit haben auch für uns oberste Priorität! Als
CSU-Fraktion stehen wir zu unserer heimischen Industrie und setzen
uns für ihre Zukunft in B

| | weiterlesen »

Befindlichkeitsumfrage: Stimmung der Chemie-Führungskräfte bleibt stabil (FOTO)

Befindlichkeitsumfrage: Stimmung der Chemie-Führungskräfte bleibt stabil (FOTO)

2019 hat sich die Stimmung der Führungskräfte in den Chemie- und
Pharmaunternehmen im Vergleich zum Vorjahr trotz des deutlichen
Umsatz- und Ergebnisrückgangs kaum verändert. Das zeigt die
diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA unter den außertariflichen
und leitenden Angestellten der Branche. Dabei verteidigt der
Leverkusener Polymerhersteller Covestro seine Spitzenposition im
Ranking der Personalpolitik, gefolgt vom Mainzer Glaskonzern Schott.

Di

| | weiterlesen »

Mythos Magnesium: Verbindungen auf dem Prüfstand

Der Mineralstoff Magnesium gilt als wahres Allroundtalent und ist
nicht nur im Sport ein wichtiger Begleiter – schließlich erfüllt er eine Reihe
an lebenswichtigen Funktionen im menschlichen Körper. Das Angebot an
Magnesiumprodukten ist aber so groß, dass es nicht immer so leicht ist, sich
zurechtzufinden. Grund genug, sich die wissenschaftlichen Fakten zur optimalen
Magnesium-Aufnahme anzusehen.

Damit Magnesium seine zahlreichen Aufgaben im menschlichen Organismus er

| | weiterlesen »

Niedrigwasser im Rhein: Bundesverkehrsminister stellt mit Industrie \“8-Punkte-Plan\“ vor

Der Bundesminister für Verkehr und digitale
Infrastruktur hat mit Vertretern der Stahl-, Chemie- und
Mineralölindustrie, den Produzenten mineralischer Massen-rohstoffe
und des Binnenschifffahrtsgewerbes einen "8-Punkte-Plan" erarbeitet.

Das Ziel ist, zuverlässig kalkulierbare Transportbedingungen am
Rhein bei extremem Niedrigwasser sicherzustellen. Der Rhein ist einer
der wichtigsten Transportwege in Deutschland – sechs der zehn größten
deutschen Binne

| | weiterlesen »

Wirtschaftliche Lage der chemisch-pharmazeutischen Industrie / Schwieriges erstes Halbjahr für die Branche

– Produktion sinkt in H1/2019 um 6,5 %, Umsatz geht um 4 % zurück
– Prognose Gesamtjahr: Produktion verringert sich um 4 %, Umsatz
um 3 %
– Klimaschutz ist Verpflichtung und Chance für die Branche
– Positive CO2-Bilanz durch Produkte und Teilnahme am
EU-Emissionshandel

Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte im ersten Halbjahr
2019 nicht an das hohe Niveau des Vorjahres anknüpfen. Angesichts
schwieriger globaler Rahmenbedingungen – langsameres

| | weiterlesen »

Ungeschminkte Schilderung dramatischer Erkrankungsfolgen / Neuer Praxishilfe-Ordner der BG RCI zeigt, was man aus Berufskrankheiten lernen kann (FOTO)

Ungeschminkte Schilderung dramatischer Erkrankungsfolgen / Neuer Praxishilfe-Ordner der BG RCI zeigt, was man aus Berufskrankheiten lernen kann (FOTO)

Der Kontakt mit asbesthaltigen Bodenbelägen, das andauernde Heben
und Tragen schwerer Lasten über Jahre hinweg, das ständige Arbeiten
mit Reinigungsmitteln oder in Lärmbereichen: das alles kann krank
machen. Im Gegensatz zu Unfällen, bei denen ein plötzliches Ereignis
die Gesundheit der Betroffenen schädigt, kann es bei
Berufskrankheiten oft sehr lange dauern, bis diese ausbrechen.
Ursache und Wirkung liegen manchmal Jahrzehnte auseinander. Hier
steh

| | weiterlesen »

Chemiebranche legt Aktionsplan zur Qualität der REACH-Registrierungsdossiers vor

Die chemisch-pharmazeutische Industrie will
die Qualität der Registrierungsdossiers für Chemikalien verbessern,
die im Rahmen der europäischen REACH-Verordnung erarbeitet wurden.
Die Unternehmen werden dafür ihre Dossiers auf der Grundlage eines
freiwilligen mehrjährigen Aktionsplans überprüfen und, falls
notwendig, an die heutigen Anforderungen anpassen. Den Plan hat der
europäische Chemieverband Cefic heute in Brüssel vorgestellt. Er
enth&auml

| | weiterlesen »

Prof. Dr. Heinz-Walter Große als HessenChemie-Vorsitzender wiedergewählt / Staatssekretär Dr. Nimmermann besucht Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbandes HessenChemie (FOTO)

Prof. Dr. Heinz-Walter Große als HessenChemie-Vorsitzender wiedergewählt / Staatssekretär Dr. Nimmermann besucht Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbandes HessenChemie (FOTO)

Der amtierende Vorstandsvorsitzende des Arbeitgeberverbandes
HessenChemie, Prof. Dr. Heinz-Walter Große, ist auf der heutigen
Mitgliederversammlung in seinem Amt bestätigt worden. Damit tritt das
Mitglied des Vorstandes der B. Braun Familienholding SE & Co. KG
seine zweite Amtszeit als Vorstandsvorsitzender des Verbandes an. Dr.
Philipp Nimmermann, Staatssekretär im Hessischen
Wirtschaftsministerium, äußerte sich in einem Grußwort zur
wirtschaftliche

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de