Startseite » industrie You are browsing entries tagged with “industrie”

Bericht Süddeutsche Zeitung \“Firmen unterlaufen Chemiekontrollen der EU\“ / VCI: Pauschale Kritik an Qualität der Registrierungsdossiers nicht gerechtfertigt

Die Süddeutsche Zeitung hat in der heutigen
Ausgabe vom 12. Oktober in einem Bericht die Qualität und
Vollständigkeit von Dossiers deutscher Chemieunternehmen zur
Registrierung von Chemikalien gemäß der EU-REACH-Verordnung
kritisiert. Die Redakteure beziehen sich dabei auf die Ergebnisse
einer gemeinsamen Studie vom Umweltbundesamt (UBA) und dem
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), die Ende August
veröffentlicht wurden.

Dazu stellt der Verband d

| | weiterlesen »

Chemische Industrie für Toleranz und Vielfalt / Branche unterstützt \“Allianz für Weltoffenheit\“ mit 100.000 Euro

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI)
ist der "Allianz für Weltoffenheit" als Partner beigetreten. Der VCI
unterstützt die Kampagne dieser Initiative mit dem Motto "Deutschland
#vereint" mit 100.000 Euro. Der Chemieverband will so stellvertretend
für die gesamte Branche dazu beitragen, dass die gemeinsame Botschaft
für Vielfalt, Toleranz und ein demokratisches und weltoffenes
Deutschland möglichst breit in die Gesellschaft getragen wird.

D

| | weiterlesen »

330.000 Besucher beim bundesweiten Aktionstag der Branche: Offene Tore der Chemie waren ein Magnet (FOTO)

330.000 Besucher beim bundesweiten Aktionstag der Branche: Offene Tore der Chemie waren ein Magnet (FOTO)

Hunderttausende Bürger haben am heutigen Samstag die Gelegenheit
genutzt, die Arbeitswelt der chemisch-pharmazeutischen Industrie zu
erkunden. Rund 330.000 Besucher, so der Verband der Chemischen
Industrie (VCI), nahmen das Angebot wahr, Anlagen,
Umweltschutzeinrichtungen und Laboratorien zu besichtigen oder sich
über Produkte und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Bundesweit hatten 198 Unternehmen und 7 Hochschulen zum Tag der
offenen Tür der Branche eing

| | weiterlesen »

Deutsche Chemie wächst langsamer / VCI-Quartalsbericht 2/2018 zur wirtschaftlichen Lage der Branche

* Produktion steigt im Vergleich zum Vorquartal um 1,2 Prozent
* Chemikalienpreise legen 0,6 Prozent zu
* Branchenumsatz bleibt auf hohem Niveau stabil (-0,1 Prozent)
* Ausblick: Nachlassende Dynamik im Chemie- und Pharmageschäft

Die Bilanz der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Deutschland
für das zweite Quartal 2018 fällt zufriedenstellend aus. Die
Wachstumsdynamik vom Jahresanfang hat aber deutlich nachgelassen. Das
geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor,

| | weiterlesen »

9. Tag der offenen Tür der Chemie- und Pharmaindustrie am 22. September 2018 / Einblicke in die Welt der Chemie

In der chemischen Industrie wird täglich
geforscht, experimentiert, entwickelt und produziert. Viele Menschen
nutzen jeden Tag Produkte, denen man nicht ansieht, dass aufwendige
Chemie in ihnen steckt: vom Smartphone, über Autos und LED-Lichter
bis hin zu Medikamenten, Farben und Reinigungsmitteln. Die Leistungen
der Branche werden sichtbar beim neunten bundesweiten Tag der offenen
Tür am 22. September 2018. Über 200 Chemie- und Pharmaunternehmen
sowie Hochschulinstitute

| | weiterlesen »

PCC ist mit hochmoderner Produktionsanlage für die Spezialchemikalie MCAA auf Expansionskurs / Jahreskapazität der Konzerntochter PCC MCAA soll von 42.000 Tonnen auf 100.000 Tonnen erhöht werden (FOTO)

PCC ist mit hochmoderner Produktionsanlage für die Spezialchemikalie MCAA auf Expansionskurs / Jahreskapazität der Konzerntochter PCC MCAA soll von 42.000 Tonnen auf 100.000 Tonnen erhöht werden (FOTO)

Die PCC SE, ein Duisburger Chemiekonzern mit rund 3.400
Mitarbeitern in 18 Ländern, expandiert im Markt für die bedeutende
Spezialchemikalie Monochloressigsäure (MCAA). Die Konzerngesellschaft
PCC MCAA Sp. z o.o. ist weltweit eines von nur drei Unternehmen, die
über eigene Technologie zur Herstellung von MCAA (Abkürzung des
englischen Ausdrucks Monochloroacetic Acid) in höchster Qualität
verfügen. Die 2016 in Betrieb genommene, innovative Produkti

| | weiterlesen »

Brenntag berichtet für das zweite Quartal 2018 eine Steigerung des operativen EBITDA auf breiter Basis

Brenntag (WKN A1DAHH), der Weltmarktführer in der
Chemiedistribution, setzt seine positive Geschäftsentwicklung auch im
zweiten Quartal 2018 fort: Der Konzern steigerte die wesentlichen
Kennzahlen deutlich, das operative EBITDA wuchs erneut zweistellig
auf Basis von konstanten Wechselkursen. Das erfreuliche Ergebnis
beruht vor allem auf einem organischen Wachstum. Vor diesem
Hintergrund geht Brenntag für das Geschäftsjahr 2018 insgesamt von
einem deutlichen Wachstum sei

| | weiterlesen »

Fest und flexibel: Ceresana untersucht den Weltmarkt für synthetische Elastomere

Fest und flexibel: Ceresana untersucht den Weltmarkt für synthetische Elastomere

Elastisch verformbare Kunststoffe sind unentbehrlich für viele technische Anwendungen, aber auch für zahlreiche Alltagsgegenstände. Weltweit werden pro Jahr mehr als 12,7 Millionen Tonnen dieser Polymer-Sorten verbraucht.

| | weiterlesen »

Elastisches Wachstum: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Butadien-Kautschuk

Elastisches Wachstum: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Butadien-Kautschuk

Butadien-Kautschuk (butadiene rubber, BR) ist, gemessen am weltweiten Absatz, der zweitwichtigste Kautschuk nach Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR).

| | weiterlesen »

Biotech-Industrie kritisiert pauschale Gentechnik-Definition des EuGH / EuGH-Entscheidung zu Genom-Editing blockiert Innovationen

Die Biotech-Unternehmen in Deutschland
sind enttäuscht von der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs
(EuGH) zur rechtlichen Einordnung molekularbiologischer Methoden, die
als "Genom-Editing" bezeichnet werden. Die Richter entschieden, dass
mit Genom-Editing bei jeder Anwendung gentechnisch veränderte
Organismen (GVO) entstehen, auch wenn ihr Erbmaterial von natürlichen
Varianten oder konventionellen Züchtungsergebnissen nicht zu
unterscheiden ist. Aus

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de