White Paper: Healthcare-Marketing und Vertrieb: Praxismanagement-Support für Haus- und Fachärzte als Service Excellence-Tool

| |


 

Beratung aus den Eindrücken der Wartezeit
Ein Beweggrund ist dabei ihre Erkenntnis, dass sie ihren Ansprechpartnern ohne großen eigenen Aufwand bereits mit einfachen Hilfestellungen substanziellen Support bieten können. Oftmals reichen bereits Beobachtungen aus, die sie während der Wartezeit auf ihren Gesprächstermin machen. Manche haben das Vorgehen systematisiert und arbeiten mit Checklisten. Aber auch komplette Praxisanalysen sind unter Einsatz entsprechender Hilfs-Systeme problemlos realisierbar. Unabhängig davon, welche Methode zum Einsatz kommt, ist die Resonanz der Praxisinhaber stets positiv. Dieser Effekt – und darin liegt ein zentraler Nutzen des Service-Ansatzes – lässt sich „konservieren“, indem die Beratung mit dosierten Inhalten im Zeitablauf fortgesetzt wird.

Kostenloses White Paper zum Thema
Weiterführende Informationen beinhaltet das White Paper „Healthcare-Marketing und Vertrieb: Praxismanagement-Support für Haus- und Fachärzten als Service Excellence-Instrument“, das kostenlos per Mail an die Adresse post@ifabs.de bestellt werden kann.

veröffentlicht von on Freitag, 5. April 2019. gespeichert unter Allgemein, Galerie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de