Startseite » industrie You are browsing entries tagged with “industrie”

Ertragreich: Ceresana untersucht den europäischen Markt für Düngemittel

In der Landwirtschaft wird immer gezielter und sparsamer gedüngt. Trotzdem steigt selbst im umweltfreundlichen Europa der Düngemittel-Verbrauch, wenn auch nicht mehr so stark wie in der Vergangenheit. „Bis zum Jahr 2021 rechnen wir mit einem jährlichen Mengen-Wachstum von durchschnittlich 1,5%“, sagt Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsinstitut hat den europäischen Markt für Düngemittel untersucht.

| | weiterlesen »

Produktionskapazitäten für Biokunststoffe steigen um 400% bis 2018

European Bioplastics stellte heute seine aktuelle
Marktdatenauswertung auf der 9. European Bioplastics Conference in
Brüssel vor. Demnach bestätigt sich der positive Wachstumstrend der
weltweiten Biokunststoffindustrie. "Der Markt wird mittelfristig
voraussichtlich um mehr als 400 Prozent wachsen", teilte François de
Bie, Vorstandsvorsitzender von European Bioplastics mit.

Die Daten wurden in Zusammenarbeit mit dem IfBB (Institut für
Biokunststoffe und B

| | weiterlesen »

Ethylen-Markt im Wandel: Ceresana untersucht den Weltmarkt für die bedeutendste Grundchemikalie

Ethylen ist der mit Abstand wichtigste petrochemische Ausgangsstoff: Im Jahr 2013 wurden weltweit rund 130 Millionen Tonnen Ethylen verbraucht. Zu den direkten Anwendungen zählen außer Polyethylen-Kunststoffen auch petrochemische Zwischenprodukte, die wiederum hauptsächlich zu Kunststoffen verarbeitet werden. Die wichtigsten sind Ethylenoxid, Ethylendichlorid und Ethylbenzol. Die neue „Marktstudie Ethylen“ von Ceresana gibt einen vollständigen Überblick zu diesem Wachst

| | weiterlesen »

Chemische Industrie Baden-Württemberg: 92,5 Prozent der Azubis werden übernommen / Branche hat Ausbildungsplatzangebot 2014 auf hohem Niveau gehalten (FOTO)

Chemische Industrie Baden-Württemberg: 92,5 Prozent der Azubis werden übernommen / Branche hat Ausbildungsplatzangebot 2014 auf hohem Niveau gehalten (FOTO)

92,5 Prozent der baden-württembergischen Chemie-Azubis werden von
ihren Ausbildungsbetrieben übernommen. Das ist das Ergebnis einer
umfassenden Branchenerhebung. "Junge Menschen haben in der Chemie
Zukunft", so der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Chemie
Baden-Württemberg (agvChemie), Thomas Mayer, dazu.

"Die hohe Übernahmequote ist sehr erfreulich. Sie zeigt nämlich
zweierlei: Die Chemie-, Pharma- und Lackunternehmen im

| | weiterlesen »

Folien ohne Ende

Ceresana erwartet Wachstum des Weltmarkts für LDPE

| | weiterlesen »

Chemie: Talfahrt nach starkem Jahresauftakt – große Unsicherheiten für 2015

Die Chemie in Rheinland-Pfalz wird 2014 ein
Umsatzplus verzeichnen, das maßgeblich vom ersten Quartal getragen
wird. Der Umsatzverlauf zeigt deutlich abwärts. Das gaben die
Chemieverbände Rheinland-Pfalz heute in ihrer Jahrespressekonferenz
bekannt. Große Unsicherheiten gibt es für 2015. Die Produktion
stagniert und die Indikatoren zeigen nach unten.

"Wir haben kein Krisenszenario in der Branche. Aber von Euphorie
sind wir auch weit entfernt", macht

| | weiterlesen »

Lehrerkongress der chemischen Industrie: Zwei herausragende Persönlichkeiten ausgezeichnet / Tausenden Schülern den Spaß an Naturwissenschaften vermittelt (FOTO)

Lehrerkongress der chemischen Industrie: Zwei herausragende Persönlichkeiten ausgezeichnet / Tausenden Schülern den Spaß an Naturwissenschaften vermittelt (FOTO)

Sie sind immer für die Naturwissenschaften engagiert und haben
beide mehr als vierzig Jahre als Pädagogen gearbeitet: Charlotte
Willmer-Klumpp und ihr Ehemann Ulf Klumpp erhielten am Mittwoch die
Auszeichnung des Dialog Schule – Chemie "Experimentieren – Begeistern
– Vernetzen". Dr. Jörg Schmidt, Ministerialdirektor des
Kultusministeriums Baden-Württemberg, hob die herausragende Arbeit
der beiden Realschullehrer hervor. Die Auszeichnung wurde übergeben

| | weiterlesen »

Stimmung in der hessischen Chemie gedämpft / Gewerkschaft muss Forderungen der wirtschaftlichen Realität anpassen

Für viele Menschen sah es lange so aus, als wäre
Deutschland wirtschaftlich eine Insel der Glückseligkeit. Für die
Chemieverbände Hessen ist dies aber zunehmend eine "Illusion".
Führende Institute korrigieren ihre Erwartungen ebenfalls nach unten.
Auf ihrer heutigen gemeinsamen Pressekonferenz in Frankfurt stellten
der Arbeitgeberverband HessenChemie und der Landesverband Hessen des
Verbandes der chemischen Industrie ihre aktuellen Wirtschaftszahlen
v

| | weiterlesen »

Chemische Industrie in Baden-Württemberg im 3. Quartal 2014 schwächer als Gesamtindustrie / Thomas Mayer: „Kaum Spielraum“ – Produktivität sinkt

Um 2 Prozent sind die Umsätze in der chemischen Industrie
Baden-Württembergs in den ersten drei Quartalen 2014 gestiegen. Sie
betrugen von Januar bis Ende September 14,4 Milliarden Euro. Im
gleichen Zeitraum stellten die Arbeitgeber 1,1 Prozent mehr
Mitarbeiter ein.

Unterdurchschnittlich entwickelte sich die pharmazeutische
Industrie mit einem Umsatzwachstum von 1,1 Prozent auf 6,5 Milliarden
Euro. Dies liegt vor allem am Rückgang beim Export um 2,3 Prozent.

Die T

| | weiterlesen »

BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zum Zwischenbericht 3. Quartal 2014 (FOTO)

BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zum Zwischenbericht 3. Quartal 2014 (FOTO)

Ab sofort stehen Ihnen in der dpa-Bilddatenbank aktuelle
Pressefotos aus verschiedenen Unternehmensbereichen der BASF zur
Verfügung. Am 24. Oktober 2014 wird BASF den Zwischenbericht über das
3. Quartal 2014 um 07:00 Uhr (MESZ) veröffentlichen. Ab 09:00 Uhr
werden die Ergebnisse während einer Telefonkonferenz erläutert. Die
Konferenz wird im Internet übertragen. Der Einsatz der Pressebilder
ist im Rahmen redaktioneller Berichterstattung honorarfrei. Weitere

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de